Kulturzentrum Lindenbrauerei - Rio Reiser Weg 1 | 59423 Unna - © Site by Andreas Müller - Impressum & Datenschutzerklärung

Veranstaltungstipps:

Kieran Goss

Kieran Goss

Am 17.10.2018 im Kühlschiff

Partytipp:

Mi., 31.10.2018 - Feiertagsparty

Ab 20 Uhr | Eintritt: 8 € im VVK (zzgl. Geb.)

Feiertagsparty Kieran Goss

17.10.2018 - Kieran Goss

27.10.2018 - BOUNCE

Bounce

06.11.2018 - Der Postillon

Der Postillon

ab 20 Uhr auf dem Platz der Kulturen


Unna Comedy Night -open Air-


Benni Stark, Freddy Farzadi und Robert Alan präsentieren die erste Unna Comedy Night – open Air (bei Regen im Kühlschiff) auf dem Platz der Kulturen.


In seinem neuen Soloprogramm begibt sich Shootingstar Benni Stark dahin, wo es weh tut: Die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens– die Verkaufsfläche eines großen Modehauses. Wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen? Warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz? Und wieso wird im Verkaufsraum blöd gewinkt?

Fragen, die Benni Stark in seiner Zeit als Mitglied einer Vorstadtgang nicht in den Sinn gekommen wären, beantwortet er heute mit messerscharfen Pointen und einem Skurril-Satirischen Blickwinkel.  

 

Freddy Farzadi  „biegt sich das Recht“. Recht haben ist nicht gleich Recht bekommen. Diese alte Weisheit nimmt Rechtsanwalt a.D. Freddy Farzadi in seinem neuen Programm „Ich bieg` mir das zu Recht“ unter die humoristische Lupe. Wer hätte schon gewusst, dass auf Fußballfeldern keine Bäume gepflanzt werden dürfen? Oder dass eine Ehe aufgehoben werden kann, wenn ein Ehegatte bei der Eheschließung bewusstlos war...

Freddy Farzadi wandert mit dem Zuschauer unterhaltsam durch die Lücken, Tücken und Absurditäten des deutschen Paragraphendschungels.  


Robert Alan war pubertärer Kleinstadtrapper. Tragischer Singer Songwriter in einer Großstadt. Stiller Schlagzeuger in der Countryband seiner Eltern. Und großmauliger Frontmann erfolgloser Indiebands. Klar, dass da am Ende nur noch die Musikcomedy bleibt. Auf der Bühne bewegt sich Robert Alan nun zwischen ernst zu nehmenden Klamauk und kaprizösem Kabarett. Er sieht sich als „Modern Entertainer“ einer Generation die den Bologna Prozess trotz wasserdichtem Alibi verloren hat und sich nun auf Social Media Plattformen zu Tode amüsiert. Auf der anderen Seite hält er sich nur für einen Charlatan, der die Wahrheit im Brokkoli sucht.


Es werden jeweils Auszüge aus dem aktuellen Programm gezeigt.


Eintritt: frei






Do., 05.07.2018 - Unna Comedy Night

zurück