Kulturzentrum Lindenbrauerei - Rio Reiser Weg 1 | 59423 Unna - © Site by Andreas Müller - Impressum & Datenschutzerklärung

Follow us:
Home Über uns Programm Disco Schalander Räume mieten Kontakt & Infos

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

www.kulturstaatsministerin.de

www.soziokultur.de

www.soziokultur.neustartkultur.de

www.kulturstaatsministerin.de

Rio-Reiser-Weg 1 | 59423 Unna | 02303-251120 | mail@lindenbrauerei.de

ab 20 Uhr im Schalander


PFEIFFER.

„Komplett selfmade - Das bin ich. Meine Musik ist mein Anker, mein Pflaster, mein Katapult.“ (PFEIFFER.). Lieblingsplatz: on stage. Stetiger Begleiter: seine Gitarre.

Und wenn diese Funken sprühen könnte, würde sie es bei PFEIFFER.s NitroglycerinSound ganz sicher.

Bei PFEIFFER. treffen explosive Gitarren-Riffs auf gefühlvollen, modernen Deutschpop.

Mit emotions - und energiegeladenem deutschen Rock’n’Roll-Pop im Gepäck, startet PFEIFFER. nun voll durch. Grundzutaten: Optimismus, Mut und groovige Gitarrensounds. Echt, ehrlich und vertraut.

Hinter dem Namen PFEIFFER. steckt der Herzblut-Musiker Björn Patrik Pfeiffer.

Mit einem Hauch von Dave Grohls Energie, einem Schuss von Grönemeyers lyrischer Tiefe, einer Prise Pop-Melodien á la Johannes Oerding und seiner gefühlvollen PowerStimme malt der Wahl-Dortmunder sprachliche Bilderbücher, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Wunderkerzenmomente garantiert.

Björn Patrik Pfeiffer hat schon als Autor und Produzent für andere Künstler gearbeitet, 2019 erhielt er von der Gema-Stiftung ein Stipendium für die „Celler Schule“ - der einzigen Textdichter Masterclass in Deutschland. Auch als Synchronsprecher ist er in internationalen Serien und Filmen auf Netflix zu hören. Und jetzt heißt es: mit den eigenen Songs voll durchstarten, denn die letzten Jahre haben den Herzblut-Musiker extrem geprägt und weiter bestärkt, nun All-in zu gehen.

Pfeiffer ist die mittelalterliche Bezeichnung für Musiker. Vielleicht ist es deshalb auch nur selbstverständlich, dass PFEIFFER. seinen musikalischen Weg von Anfang an bis heute so unbeirrt weitergegangen ist: musikalische Früherziehung, Orgelunterricht, erste Gitarre,  erste Band, erste eigene Songs, erster Auftritt. Seitdem PFEIFFER. als 12-Jähriger begann sich selbst das Gitarrenspiel beizubringen, ist er nur noch selten ohne Gitarre anzutreffen.

Von Punk, über Prog-Rock, Metal, Rock´n´Roll, bis hin zum Pop.

Sein musikalischer Background erklärt seinen heute so unvergleichlichen Sound.

Ein Hauch oldschool, der einen an die gute alte Schallplattenzeit erinnert. „Keine Platten hatte ich als Kind öfter gehört, als die „Chronicles“ von CCR und „Proud Mary“ von Ike & Tina Turner. Das ist meine Rock´n´Roll DNA“, beschreibt der gebürtige Sauerländer grinsend. „Ein geiler Beat, ausgefeilte Chor-Harmonien, eine gute Message im Song, qualmende Instrumente – und ich bin happy.“

Der leidenschaftliche Hobbykoch ernährt sich schon seit einigen Jahren ausschließlich vegan und legt viel Wert auf einen bewussten Lebensstil. Das zeigt er auch mal gerne in den sozialen Medien. Denn nicht nur Liebe, sondern auch Musik geht ja bekanntlich durch den Magen.



Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei!

Eine Reservierung ist erwünscht: schalander@lindenbrauerei.de





























Do., 03.11.2022 - PFEIFFER.