Philip Simon Supreme RW create & connect

Kulturzentrum Lindenbrauerei - Rio Reiser Weg 1 | 59423 Unna - All rights reserved - © Site by Andreas Müller - Impressum

Veranstaltungstipps:

18.11. -  create&connect

18.11.2017 create & connect

18.11.2017 25jähirges Jubiläum von TON e.V.

22.11.2017 Danny Bryant - Big Band Tour 2017

24.11.2017 KUULT

25.11.2017 Supreme RW

02.12.2017 Ana Popovic

08.12.2017 Philip Simon

10.12.2017 Stoppok Solo + Gast

16.12.2017 Weihnachtsprojekt 2017 der Musikszene Unna - “Rocking for a free world”

20.12.2017 Akte X-Mas

23.12.2017 Welcome Home Party

24.12.2017 X-Mas Cult Party

25.12.2017 DoppelHerz - die X-Mas-Party

31.12.2017 Silvester Party

06.01.2018 Lydia Benecke

26.+27.01.2018 30 Jahre Reggatta de blanc

Weitere Veranstaltungen finden sie HIER

Weitere Highlights

Newsletter

Umfrage zum Schalander ->

25.11. -  Supreme RW

18.11.2017 - create&connect + TONfest

Tonfest

08.12. -  Philip Simon

Supreme RW

25.11.2017 - Supreme RW

Rockin for a free world

16.12.2017 - Rockin’ for a free world

22.11.2017 - Danny Bryant & Bigband

Danny Bryant

Täglich ab 18 Uhr im Schalander


Syrische Wochen


Das Kulturzentrum Lindenbrauerei veranstaltet vom 01. – 14.05.2017 die syrischen Wochen.

Im Schalander wird es innerhalb der syrischen Wochen eine Extrakarte mit landestypischen Gerichten geben.


Veranstaltungen:


Mi., 03.05.2017 ab 20 Uhr im Schalander

TRANSORIENT ENSEMBLE

- der orient beginnt im ruhrgebiet -


Das Transorient Ensemble – bestehend aus Musikern der Weltmusik-Bigband Transorient Orchestra - lässt den Soundtrack des Ruhrgebiets erklingen.

Zum Transorient Ensemble gehören Musiker, die ihre kulturellen Wurzeln in Syrien, dem Iran, der Türkei und Deutschland haben.

Sie spielen neue Arrangements traditioneller Stücke und Eigenkomposition-en, in denen sich die Melodien und Rhythmen des Orients mit westlichen Stilelementen vielfältig und spannend verbinden.

Die orientalische Flöte Ney und die 72-saitige persische Santur im Dialog mit Gitarre, Violine und E-Bass, rhythmisch getragen von Darbuka und vielfältiger Percussion.

Orient und Okzident in einzigartiger musikalischer Synthese - intellektuell begeisternd und emotional berührend.


Ammar Alia - Ney

Kioomars Musayyebi - Santur

Andreas Heuser - Gitarre, Violine

Jens Pollheide - Bass

Fethi Ak – Darbuka, Percussion



Mo., 08.05.2017 ab 18 Uhr im Schlander

Kochen mit Freunden

In Kooperation mit dem Werkstatt-Berufskolleg 

       

Am Monatg, den 08.05. Gibt es im Schalander eine Kochaktion mit internationalen Jugendlichen, interessierten Syrern und Deutschen.

Anschliessend wird es ein gemeinsames Essen im Schalander geben.



Di., 09.05.2017 ab 19.30 Uhr im Atelier

Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle!

Referat mit anschließender Diskussion

Referent: Ingo Meyer vom gleichnamigen Bündnis



Mi., 10.05.2017 ab 18 Uhr im Atelier

Offene Chorprobe

Am 10.05. findet eine offene Chorprobe mit dem  Chor “Die Zugvögel” und Jugendlichen des Werkstatt-Berufskollegs statt.

AB MO., 01.05.2017 - SYRISCHE WOCHEN

zurück