create & connect Feiertagsparty

Kulturzentrum Lindenbrauerei - Rio Reiser Weg 1 | 59423 Unna - All rights reserved - © Site by Andreas Müller - Impressum

Konzert-Tipps

Tahnee

20.10. -  Tahnee

31.10. -  Feiertagsparty

18.11. -  create&connect

19.10.2017 Beoga

20.10.2017 Tahnee

28.10.2017 Achtung Baby

31.10.2017 Feiertagsparty mit “GrooveJet“ + DJ

03.11.2017 BOUNCE - Tribute to Bon Jovi

07.11.2017 Kinga Glyk

10.11.2017 Simone Fleck – „Nacktgeflüster“

14.11.2017 Klaus Lage

18.11.2017 create & connect

18.11.2017 25jähirges Jubiläum von TON e.V.

22.11.2017 Danny Bryant - Big Band Tour 2017

24.11.2017 KUULT

25.11.2017 Supreme RW

02.12.2017 Ana Popovic

08.12.2017 Philip Simon

16.12.2017 Weihnachtsprojekt 2017 der Musikszene Unna - “Rocking for a free world”

Weitere Veranstaltungen finden sie HIER

Weitere Highlights

Newsletter

Party-Tipp

31.10.2017 ab 20 Uhr:

Feiertagsparty mit der Partyband “GrooveJet”

Tickets für nur 7 Euro im Schalander erhältlich!

Feiertagsparty Umfrage zum Schalander -> Beoga

19.10.2017 - Beoga

Achtung Baby

28.10.2017 - Achtung Baby - Tribute to U2

Bounce

03.11.2017 - Bounce - Tribute to Bon Jovi

ab 20 Uhr im Kühlschiff


Beoga


Das Quintett Beoga ist eine Institution und eine der bedeutendsten Bands, die die grüne Insel hervorgebracht hat. Zur Jahrtausendwende haben sie mit ihrem innovativen Sound eine musikalische Revolution ausgelöst, indem sie den traditionellen Irish Folk neu interpretiert und in eine aufregende Zukunft katapultiert haben. Sie erkannten, dass in Zeiten des World Wide Web keine ethnische Musik mehr in ihrem Schneckenhaus vor sich hin spielen kann. Man sollte sich als Interpret auch mit anderen Stilen der Weltmusik vertraut machen und diese in sein musikalisches Vokabular aufnehmen. Gesagt getan.  


Sie schufen einen Sound, der hunderte anderer keltischer Bands zu einem Aufbruch in die spannenden Gefilde der Weltmusik inspirierte. Als Avantgarde wurden sie zu den größten Musikfestivals überall auf der Welt eingeladen, mit Preisen und Ehrungen überhäuft, zierten die Titelseiten von Magazinen und spielten in den erlesensten Konzertsälen. Ihre Art zu arrangieren beschreibt man am besten mit „new wave trad“, was auch heißen könnte „zurück in die Zukunft“. Beoga begeisten das Publikum mit Spielwitz und Spielfreude!  

 

Eintritt: 14 € (VVK zzgl. VVK-Gebühr) & 17 € an der AK






DO., 19.10.2017 - Beoga

zurück Beoga live mit Ed Sheeran: