All rights reserved - © Site by Andreas Müller - Impressum

FOLGE UNS AUF FACEBOOK

24.05.2017 Die Party nach “Un(n)a Festa Italiana”

26.05.2017 Die Party nach “Un(n)a Festa Italiana”

27.05.2017 Die Party nach “Un(n)a Festa Italiana”

02.06.2017 Lioba Albus

03.06.2017 DoppelHerz - summer edition

08.06.2017 Tobias Regner & Band

10.06.2017 Ü50 Disko

14.06.2017 JAMMIN’ LOUNGE

24.06.2017 Extraschicht: “Taste of Woodstock”

29.06.2017 Claudia Rudek Acoustic Band

01.07.2017 Streetlife Day

06.07.2017 Jeff Young & Band

07.07.2017 Lisa Feller

05.08.2017 PARTY TOTAL

19.08.2017 Rio Reiser Fest

24.08.2017 NightWash

22.09.2017 Miu

23.09.2017 Die Komm’Mit Mann!S

29.09.2017 Pee Wee Bluesgang

30.09.2017 Bosstime

06.10.2017 Bullemänner

18.10.2017 Jessica Gall Trio

19.10.2017 Beoga

31.10.2017 Feiertagsparty mit “GrooveJet“ + DJ

Weitere Veranstaltungen finden sie HIER

HIGHLIGHTS

Du möchtest regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden? Dann sende eine Mail mit dem Betreff „Newsletter“ an newsletter@lindenbrauerei.de

NEWSLETTER

VERANSTALTUNGSTIPP

24./26./27.05., jeweils ab 23 Uhr im Kühlschiff

Die Party nach “Un(n)a Festa Italiana

Festa Italiana

ab 20 Uhr im Kühlschiff


40 Jahre PeeWee Bluesgang !!!!!!!!!!



Diese einst von der EMI herausgebrachte Live-Platte der PEE WEE BLUESGANG wurde im September 1983 im Hamburger Kultschuppen Logo und am Iserlohner Schillerplatz mitgeschnitten, zeigt die Band von ihrer rohen Seite und wirkt trotz Sampler-Charakter wie aus einem Guss. Die kompakte Performance und die Auswahl der gebotenen Stücke tragen allem voran dazu bei, jetzt haben sich Sireena einer Wiederveröffentlichung mit dickerem Booklet voller Zeitungsschnipsel angenommen, die jeder geschichtsbewusste Bluesrocker mit Ohrenmerk auf Deutschland kennen sollte.Die damalige Quintett-Besetzung zeichnete sich durch ihren unaffektierten Zugang ans Sujet Blues aus, also ganz ohne aufgesetztes Yankee-Gehabe, was man vor allem Sänger Richard Hagel danken darf. Gespielt wird urklassischer Genre-Stoff von slow bis uptempo, aber auch der bis heute für die Gruppe typische Mainstream-Kram, wie es ihn aktuell in dieser Form eigentlich kaum mehr gibt ("Got All The Meaness Back In Me"), weshalb speziell Nostalgiker beim Hören mit den Ohren schlackern - wie gesagt: falls sie die Platte noch nicht kennen.Die kurzgefassten Stücke folgen Schlag auf Schlag und zeugen in ihrer Reihenfolge von ausgeklügelter Set-Dramatik, die auch heute noch als Zeitlos bezeichnet werden darf, ob es sich nun um einen ewig gleichen Boogie wie den "Down-Healed Blues" handelt oder um eine (ausnahmsweise) breit auf zehn Minuten ausgewalzte Ballde der Marke "Boogie On". Kurz gesagt ist "Absolutely Live" nichts weniger als das und vorbehaltlos empfehlenswert, selbst wenn man nicht auf deutschen Bluesrock kann, denn …FAZIT: PEE WEE BLUESGANG sind wohl eine der authentischsten hiesigen Genre-Truppen und bezeugten dies bereits vor über 20 Jahren.




Eintritt: 16 € (VVK zzgl. VVK-Gebühr) & 20 € an der AK
























FR., 29.09.2017 - PEE WEE BLUESGANG

zurück