All rights reserved - © Site by Andreas Müller - Impressum

FOLGE UNS AUF FACEBOOK

24.03.2017 Das Wunder

24.03.2017 Vince Ebert (Stadthalle Unna)

25.03.2017 The Watch plays Genesis

25.03.2017 Ü30 Party

29.03.2017 King of the World

31.03.2017 Eric Steckel & Band

01.04.2017 Völkerball   - in der Stadthalle Unna –

07.04.2017 Marek Fis

08.04.2017 Ü50 Disko

12.04.2017 JAMMIN’ LOUNGE

21.04.2017 Ray Wilson & Band

29.04.2017 dIRE sTRATS

30.04.2017 Tanz in den Mai

05.05.2017 Klaus „Major“ Heuser Band

06.05.2017 JAHM! - Album-Release

13.05.2017 Christina Lux

19.05.2017 Still Collins

02.06.2017 Lioba Albus

07.07.2017 Lisa Feller

29.09.2017 Pee Wee Bluesgang

30.09.2017 Bosstime

06.10.2017 Bullemänner

02.12.2017 Ana Popovic


Weitere Veranstaltungen finden sie HIER

HIGHLIGHTS

Du möchtest regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden? Dann sende eine Mail mit dem Betreff „Newsletter“ an newsletter@lindenbrauerei.de

NEWSLETTER

VERANSTALTUNGSTIPP

25.03.2017 - Ü30 Party

Ü30 Party

sparen - fördern - feiern


Sichern Sie sich die Vorteile unserer Kulturkarte:


- ermäßigter Eintritt in Höhe von 3 Euro des Abendkassenpreises bei allen kulturellen Veranstaltungen und 50 Cent bei Event-Parties

- freier Eintritt bei ausgewählten Veranstaltungen

- exklusive Clubparties, Backstagebesuche und Überraschungsboni


Fördern Sie unser Kulturzentrum mit ihrem Beitrag für die Kulturkarte.


Kosten: 42 Euro

Gültigkeitszeitraum: 1 Jahr

weitere Infos: 02303-251120 (Büro Kulturzentrum)



Und so einfach geht es:


Diese pdf downloaden, auf dem Rechner ausfüllen, ausdrucken und das Formular unterschreiben. Danach an die 02303/22932 faxen oder zu uns schicken an:


Kulturzentrum Lindenbrauerei

Rio Reiser Weg 1

59423 Unna



Folgende Veranstaltungen sind für Kulturkarteninhaber frei:



Do., 09.03.2017

Stefan Jürgens & Band

Ab 20 Uhr im Kühlschiff

Eintritt: 22 Euro im VVK (zzgl. Gebühren) und 27 Euro an der AK



Fr., 07.04.2017

Marek Fis

Ab 19:30 Uhr im Kühlschiff

Eintritt: 17 Euro im VVK (zzgl. Gebühren) und 23 Euro an der AK

KULTURKARTE

zurück